Wir sind hier, um zu helfen

Erhalten Sie sofortige Antworten auf häufig gestellte Fragen

Tracker-Funktionen

Klicken Sie hier, wenn Sie Häufig gestellte Fragen zum Tracker, zur Leistung, Nutzung, Ladung der Baterrie, zum Kauf oder zur Abdeckung sehen möchten...

Tracker Montage

Wie Sie es auf Ihr Fahrrad montieren, finden Sie hier alles, was Sie für eine perfekte Installation tun müssen. Noch Fragen? Der Link zum Hilfecenter befindet sich unten.

Hoot Tracker App

Tracker benötigt die Installation unserer kostenlosen Apps. Hier können Sie es für IoS oder Androïd herunterladen und wie man es benutzt.

Häufig gestellte Fragen über unseren Tracker

Wir haben eine Liste mit Antworten auf häufig gestellte Fragen zusammengestellt. Ab dem untenstehenden Support finden Sie den Support-Link, oder Sie können das Chat-Widget benutzen.

Hoot bedeutet schreien, die ist die kleine Eule, die nachts über Ihr Fahrrad wacht und bei Diebstahl Versuchen warnt.

HOOT ist eine Marke, die vor 2 Jahren in Südfrankreich von ID Telematics gegründet wurde. ein auf Geolokalisierung spezialisiertes Unternehmen unter der Leitung von Mathieu CHENEBIT, Experte für Geolokalisierung und eingebettete Technologien.

Die HOOT Fahrrad Trackers wurden gemeinsam mit Rémi CHENU, Experte für die Entwicklung innovativer Produkte für die Fahrradindustrie, entwickelt.

Im Jahr 2020, nach 2 Jahren der Zusammenarbeit, kaufte Rémi CHENU die Marke HOOT damit den Technologien und entwickelte sich rasch auf dem Fahrradmarkt.

HOOT ist die MARKE, die sich der Sicherheit vernetzter Geräte widmet, um auf die Herausforderungen der digitalen Innovation in der Fahrradbranche zu lösen.

Bei Hoot haben wir zwei Aufgaben im Bereich der verbundenen Sicherheit. Die erste ist die Geolokalisierung, das Flottenmanagement, das Tracking. Die zweite betrifft Onboard-Technologien für Smart Helme, Verbindete Helme, u.z.w.

Ein GPS-Tracker ist ein Objekt, das an das Netzwerk, in unserem Fall GSM (Global System for Mobile Communications) und an das GPS-Netz (Satellit) verbunden ist und das dank eines Empfängers Standortinformationen von einem Satelliten empfängt.  Die empfangenen Satellitenpositionen werden an einen Server übermittelt, der sie dann über eine Weltkarte auf Ihrem Computer oder Handy durch ein App wiederherstellt.

Zurzeit verwenden wir GSM (Global System for Mobile Communications), es ist das von Ihrem Handy verwendete System, 2G, 3G oder 4G. Sowie das GPS-Netz für Positionen.GSM ist weltweit mit sehr eingeschränkten weißen Zonen verfügbar und es ist eine bewältigte Technologie, die sich mit 5G weiterentwickeln wird.

Der HOOT-Tracker hat eine Akkulaufzeit von mehreren Wochen bis zu mehreren Monaten, je nach der gewählten Nutzungsart. Es wird über einen Mini-USB-Anschluss aufgeladen (Powerbank HOOT kostenlos mitgeliefert), Sie können es auch an Ihren Computer oder über ein Telefon-Ladegerät an das Stromnetz anschließen, max. 2A.

Er funktioniert in mehr als 100 Ländern (inklusive internationales Roaming). Finden Sie es auf unserer Liste. Es besitzt eine GSM-Netzantenne, eine GPS-Antenne zur Empfang von Satellitensignalen und eine eingebaute virtuelle SIM-Karte für die Kommunikation mit unseren Geolokalisierungsservern; für die Kommunikation wird Ihr Telefon nicht benötigt. 

Die HOOT Tracker iOS und Android App wird kostenlos zur Verfügung gestellt, Sie benötigen ein kompatibles Smartphone, um Ihren Tracker zu nutzen.

Er ist mit einer Aluminium- oder Karbon-Gabel kompatibel. Es wird mit einem sicheren Montageschlüssel geliefert, der alle 1.0000 Stück modifiziert wird. 

Der HOOT-Tracker ist mit einem Fast Track-Modus ausgestattet, der die Frequenz der  GPS-Ortung für eine präzisere Detektion im Falle eines Diebstahls erhöht, damit die zuständigen Behörden Ihr Eigentum finden können.

Der HOOT Tracker ist kompatibel mit Elektrofahrrädern, Muscle Bikes, Rennrädern, Stadträdern, Mountainbikes mit einer 1“1/8 Durchmesser Aluminium- oder Karbon-Gabel, mit einem Steuersatz-Vorbau.

Ein Adaptersatz ist separat für Gabeln mit 1 “ 1/4 und 1 “ 1/2 Durchmesser verkauft.

Achtung: Nicht kompatibel mit Gabeln, die mit Standrohre ausgestattet sind.

Adapter für andere Gabeldurchmesser werden ab 2021 erhältlich sein.

Der HOOT GPS-Tracker ist ein spezieller Expander, der für optimale Diskretion in der Gabelschaft der Fahrradgabel passt. Eine andere Position des Trackers im Rahmen des Fahrrads wird nicht garantiert. Der Tracker verändert die Struktur des Rahmens in keiner Weise. 

Neue Produkte kommen für das Jahr 2021.

Hier finden Sie alle Informationen, die Sie zur Bedienung des Trackers und der Montagewerkzeuge benötigen:

– 1 HOOT GPS-Tracker

– 1 externer Akku und sein Mikro-USB-Ladekabel

– 1 HOOT-Kappe zum Schutz Ihres Trackers

– 1 Set spezifischer Spannwerkzeuge

– 1 HOOT-Aufkleber

– 1 Installationshandbuch mit dem IMEI-Code des HOOT-Trackers

Warnung: Bewahren Sie das Installationshandbuch unbedingt auf, da es den Identifikationscode Ihres HOOT GPS Tracker enthält.

Nein, denn die SIM-Karte ist integriert. Es ist ein eSIM, Sie werden es also nicht wechseln können. Es handelt sich um eine bereits aktivierte internationale Karte, Sie müssen nichts tun.

Der HOOT GPS-Tracker ist mit einer Multi-Netzwerk 2G (GPRS) e-Sim-Karte ausgestattet, die Ihr Roaming auch dann aufrechterhält, wenn Sie das Land wechseln. Ihre E-Sim-Karte für mehrere Netze ermöglicht Ihnen daher die Verbindung zu mehreren Telefonanbietern und bietet eine Abdeckung von rund 99 % in mehr als 100 Ländern, die vom internationalen GPS- und GSM-Netz abgedeckt werden (siehe Website).

Befindet sich Ihr Fahrrad in einem Gebiet, das vom Netz abgedeckt wird, hat seine GPS-Position, wenn es sich bewegt, eine Präzision von ± 5 Metern.

Wenn sich Ihr Fahrrad in einem Gebiet befindet, in dem das GPS-Signal schwach ist (z.B. Gebäude, Keller, Tunnel, …), können die GPS-Daten weniger präzise oder unzugänglich sein.

In diesem Fall zeigt die mobile App einen Standort an, der anhand der Position der nächstgelegenen Mobilfunkmasten berechnet wurde.

Der HOOT-Tracker ist mit einem „Diebstahl“-Modus ausgestattet, der die Frequenz der  GPS-Ortung für eine präzisere Detektion im Falle eines Diebstahls erhöht, damit die zuständigen Behörden Ihr Eigentum finden können.

Der HOOT-Tracker liest im Normalmodus alle 10 Minuten die Position des Fahrrads. Es ist nicht für die Aktivitätsverfolgung entwickelt worden, sondern um Ihr Fahrrad zu finden, das Ziel ist immer die Optimierung der Batterie des Trackers. Im „Standard“-Modus haben Sie einen Verlauf Ihrer Fahrten, aber nicht die Strecke oder die gefahrenen Kilometer, wie es ein Fahrradcomputer tun könnte. Im „Expert“-Modus haben Sie keine Punkte, der Tracker hat Sie erkannt und geht deshalb in den Standby-Modus.

Der HOOT-Tracker ist mit einem „Diebstahl“-Modus ausgestattet, der die Frequenz der  GPS-Ortung für eine präzisere Detektion im Falle eines Diebstahls erhöht, damit die zuständigen Behörden Ihr Eigentum finden können.

Unser technisches Team hat Wunder vollbracht, damit Sie Ihren HOOT-Tracker nicht zu oft aufladen müssen.

Die Akkulaufzeit hängt von Ihrer Nutzung (x Stunden/Woche), der Art der Fahrten (kurz oder lang) und der Qualität des Netzes ab (z.B. in weißen oder schlecht abgedeckten Zonen wird der Tracker mehr Energie aufwenden, um das Netz zu erfassen).

-Im „Expert“-Modus liegt die Akkulaufzeit bei etwa 2 Monaten für 5 Stunden/Woche (45 Minuten pro Tag, dann 2 Stunden am Wochenende).

– Im „Standard“-Modus wird es etwa 1 Monat dauern.  

Versuchen Sie, Ihren Tracker geladen zu halten, denn im Falle eines Diebstahls ist es ideal, eine substantielle Autonomie zu haben, damit die zuständigen Behörden ihn wiederfinden können.

Ja, Sie erhalten Benachrichtigungen auf Ihrer HOOT App, wenn die Batterie Ihres HOOT Trackers aufgeladen werden muss und wenn das Aufladen beendet ist. Der Ladestatus ist auch an mehreren Seiten in der HOOT-App sichtbar. Schließen Sie es einfach an Ihr Mikro-USB-Ladegerät an (Powerbank  im Verpackungen mitgeliefert).

Wir haben den HOOT-Tracker so konzipiert, dass er im Standby-Modus sehr wenig Energie verbraucht. Dies bedeutet, dass sie mehrere Wochen dauern kann.

Ja, Sie können mehrere Fahrräder und mehrere Tracker mit der gleichen HOOT-App verwalten. Alle Informationen sind auf der mobilen HOOT App verfügbar.

Eine vollständige Liste unserer Partnershops finden Sie auf unserer Website.

Es wird regelmäßig aktualisiert werden. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Schwierigkeiten haben, einen HOOT-Tracker zu bekommen.

Der Preis für unser Hauptmodell in der Gabel der Gabelschaft beträgt 279€ mit MwSt.

Zögern Sie nicht, unsere Website zu besuchen, da die Preise von Land zu Land und die Angebote von Land zu Land unterschiedlich sein können.

Das Abonnement wird je nach Angebot für 1 oder 2 Jahre kostenslos angeboten. Am Ende werden Sie von Ihrer mobilen App HOOT benachrichtigt. Sie haben die Möglichkeit, Ihr Abonnement zu verlängern.

Nach diesem Datum betragen die Kosten für die nationale und internationale SIM-Karte 3€/Monat oder 36€ pro Jahr bei einem 2-Jahres-Abonnement oder 39€ für 1 Jahr.

Aktionsangebote werden das ganze Jahr über angeboten.

Details zu den Tarifen finden Sie auf unserer Website.

Sie können keine Antwort auf Ihre Frage finden? Finden Sie mehr im Chat oder in unserem Support-Center